• Gerd Schaller
  • Konzert
  • Gerd Schaller
  • 01
  • 02
  • 03
/ 03
icon-scroll

Scroll Down

Gerd Schaller

Conductor

„Gerd Schaller continues to expand and nurture his acclaimed Bruckner cycle with the Philharmonie Festiva. This is already acknowledged as one of the outstanding Bruckner cycles of the century.“

(Naxos)

  • Konzert 01
  • Konzert Gerd Schaller 04
  • Konzert 02
  • Konzert 03
  • Konzert Gerd Schaller 02
  • Konzert Gerd Schaller 05
  • Konzert Gerd Schaller 03
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
/ 07
  • „Gerd Schaller brings out the rustic quality of this music beautifully. The performance and recording are excellent.“ (Suppé: Requiem)
    MusicWeb International

  • „He underlines the score’s glorious lyricism conducting with unerring assurance and attractive sweep." (Suppé: Requiem)
    Recording of the Month, MusicWeb International

  • „Gerd Schaller gelingt es, die dramatische und lyrische Kraft, aber auch die vielen tonmalerischen Finessen im natürlichen Fluss der Musik herauszuarbeiten und die Spannungsbögen sicher und effektvoll zu setzen." (Suppé: Requiem)
    Jürgen Seeger, BR-Klassik

  • „Schaller c'est la force de la rigueur, du travail parfaitement soupesé (ah! le tempo du 2e mouvement de la Romantique!) et réalisé.“ (Bruckner: Symphonies No. 4, 7 and 9)
    Christophe Huss, ClassicsToday France

  • „Mit dieser Aufnahme der 5. Symphonie von Bruckner haben sich Gerd Schaller und die Philharmonie Festiva endgültig in die erste Riege der besten Bruckner-Interpreten der Gegenwart gespielt.“
    pizzicato

  • „This outstanding performance of Bruckner’s Fifth Symphony is definitely one of the very best ever recorded on disc.“ (Bruckner: Symphony No. 6)
    pizzicato

  • „Gerd Schaller’s Sixth is outstanding, one of the best recordings of the symphony in years. Not what you expected, is it? Me neither.“
    Brian Reinhart, MusicWeb International

  • „Die Einspielung unter Gerd Schallers inspirierender Leitung holt aus dem Stück alles heraus, um ihm die Anteilnahme der Nachwelt zu sichern.“ (Herbeck: Messe)
    Neue Zürcher Zeitung

  • „There are many recordings of the Mass, but this new CD from Gerd Schaller goes right to the top of the list with my strongest possible recommendation.“ (Bruckner: Mass, Psalm, Organ works)
    John Proffitt, Bruckner Journal London

  • „Schallers beständige Konzentration hypnotisiert den Hörer im positiven Sinne und man wird von Wellen um Wellen strahlender Klänge mitgerissen.“ (Bruckner: Symphonies)
    Bruckner Journal London

  • „Ein rauschendes Klangfest. Schaller macht seinen Ruf als Meisterdirigent und Entdecker des Repertoires auf dieser Aufnahme alle Ehre.“ (Goldmark: Merlin)
    ECHO-Klassik-Preis-Magazin

  • „Die große Messe von Johann von Herbeck ist urromantisch.“
    Concerti

  • „Was bei seinem Bruckner auffällt, ist der transparente Klang, die Durchhörbarkeit der Polyphonie. Stimmverläufe werden nachvollziehbar, von denen man sonst nicht einmal etwas ahnt.“ (Bruckner: Symphonien Nr. 4, 7 und 9)
    FonoForum

  • „Once heard, not easily forgotten; and Schaller`s well-played performance is extremly convincing." (Bruckner: Symphony No. 8)
    Gramophone Music Magazine